OPI - Big Apple Red

Schon lange wollte ich mir einen Nagellack in einem eleganten, kräftigen Rot kaufen, der ein schlichtes Creme-Finish ohne viel Schnick-Schnack oder Glitzer hat. Ich war zwar nicht aktiv auf der Suche, denn man würde hunderte Lacke angeboten bekommen, die diesem Beuteschema entsprechen. Aber ich wartete auf etwas "Besonderes", denn ein 08/15-Lack aus dem Drogerie-Regal hat mich einfach nicht gereizt.

Als ich letztens auf dem Weg nach Slowenien an der Grenze in einem Kompas-Shop den OPI-Aufsteller entdeckte, bei dem alle OPIs um nur 5€ im Sale verkauft wurden, musste ich einfach zuschlagen. Und weil unsere nächste Reise unter anderem nach New York gehen soll, schien mir Big Apple Red als positives Zeichen :-)

Ist das Rot nicht wunderschön? Gibt's übrigens im Standardsortiment von OPI.

OPI - Big Apple Red
OPI - Big Apple Red

HASK - Argan Oil Repairing Haarpflege

Meine Haare können manchmal richtig nerven - nicht nur, weil sie von Natur aus sehr fein und ohne Volumen sind, sie fetten noch dazu am Haaransatz viel zu schnell nach und sehen dabei gleichzeitig an den Spitzen strohig und trocken aus. Eine Haarpflege zu finden, welche dieses Problem ausgleicht, ist sehr schwer zu finden und so wechsle ich oft zwischen den verschiedensten Produkten ab.

Heute stelle ich euch eine Haarpflegeserie aus der Drogerie vor, welche die Haare dank des enthaltenen Arganöls perfekt pflegt, sie aber überhaupt nicht beschwert: die HASK - Argan Oil Repairing Serie

HASK - Argan Oil Repairing Haarpflege

Hello Slim 2-Stufen Teatox-Programm für mehr Energie und weniger Kilo!

Mit meiner Figur bin ich eigentlich im Großen und Ganzen zufrieden, ich würde mich schlicht und einfach als "normalgewichtig" mit gesunden Rundungen bezeichnen. Natürlich findet sich immer wieder je nach aktueller Stimmungslage ein persönlicher Makel bzw. das ein oder andere Fettröllchen, welches nicht unbedingt sein müsste. Aber ich habe schon lange keine Lust mehr, ständig gegen meinen Körper zu kämpfen, um endlich die "Size-Zero-Bikinifigur" zu erhalten, die ich als Genussmensch sowieso nie erreichen werde.

Ich versuche mit ausgewogener Ernährung, viel Wasser und möglichst wenig Zucker meinen Körper gesund zu halten und mache viel Power-Yoga und Pilates zur Kräftigung und mehr Beweglichkeit. Darüber hinaus mische ich immer wieder mal sogenannte "Superfoods" in mein Essen und trinke liebend gerne Kräutertees - natürlich ungesüßt.

Als ich die Anfrage der Firma OH!TOMI erhielt, ob ich deren Detox-Tee Hello Slim ausprobieren möchte, freute ich mich natürlich sehr, denn für leckeren Tee kann man mich immer begeistern. Die Produktversprechen, dass man nur mit Hilfe des Tees abnehmen könne, habe ich erstmal nicht ernst genommen - funktioniert ja sowieso nicht... Oder vielleicht doch...?

OH!TOMI Hello Slim - 2-Stufen Teatox-Programm für mehr Energie und weniger Kilo! #helloslim Gründer Tee, Mate, Detox, abnehmen

Halfmoon in Fire Nails

Heute gibt's mal ein richtig feuriges, leuchtendes Nail Design, auf welches ich mehrfach von Freunden und Bekannten angesprochen wurde (wahrscheinlich weil es so auffällig ist ^.^)

Schon lange wollte ich die "Halbmond-Technik" ausprobieren, bei der man den Bereich am Nagelbett mit einem Halbkreis andersfarbig gestaltet. Dieses Nail Art ist wirklich kinderleicht zu lackieren, da man hierfür nur herkömmliche Lochverstärkungsringe benötigt.

Halfmoon in Fire Nails, Nail Art, OPI - A Roll In The Hague, Essie - aim to misbehave, Dance Legend 930, Halbmond, Orange

STARSKIN - Lifting Lace™ V-Shape Compression Lace Mask

Ich muss zugeben, dass ich mir die neue Gesichtsmaske von STARSKIN nicht vorrangig aufgrund der straffenden und pflegenden Wirkung gekauft habe, sondern wegen der wunderschön gewebten Spitze - vielleicht lässt sie mich während des Tragens weniger gruselig aussehen als herkömmliche Tuchmasken ^.^

STARSKIN ist bekannt für seine großartigen Formulierungen, die frei von Mineralöl, Parabenen, Silikonen, Sulfaten und synthetischen Farbstoffen sind. Darüber hinaus haben die Produkte bereits  viele Awards gewonnen, werden nicht an Tieren getestet und sind zudem von der Tierschutzorganisation PETA zertifiziert.

Die Lifting Lace™ V-Shape Compression Spitzenmaske soll vor allem eine erschlaffte Kieferpartie wieder in Form bringen, was ich persönlich sehr wichtig finde. Ich habe nämlich festgestellt, dass Menschen mit definierter, straffer Kieferpartie generell jünger geschätzt werden - unabhängig von der Anzahl und Tiefe der Falten um die Augen oder Stirn. Höchste Zeit also, etwas zur Straffung dieser Region beizutragen!

STARSKIN - Lifting Lace™ V-Shape Compression Lace Mask, Tuchmaske, Spitzen, Spitzenmaske, Sheetmask, Mask, Facemask, Anti-Aging, Straffung, Kieferpartie

RevitaLash® - Advanced Wimpernserum - Mein Erfolg nach nur 4 Wochen!

Achtung Suchtgefahr: Wer einmal mit Wimpernserum anfängt, welches auch wirklich funktioniert, der kann nicht mehr aufhören ;-) Wir möchten doch schließlich alle eine lange, dichte Wimpernpracht, weil es die Augen optisch größer wirken lässt und einen ziemlich sexy Augenaufschlag macht. Einziger Nachteil dabei ist, dass man das Wimpernserum dauerhaft anwenden muss, ansonsten gehen die Wimpern mit der Zeit in ihren "Normalzustand" zurück.

Nach jahrelanger Verwendung des Realash Wimpernserums (siehe die komplette Review und HIER die überarbeitete Version) wollte ich mal was Neues ausprobieren, (Treatment Primer von Magnifibres - siehe HIER), was aber leider überhaupt nicht funktioniert hat. Meine schönen langen Wimpern haben sich nach und nach einfach verabschiedet, ich hatte Lücken und wieder kürzere Wimpern (siehe VORHER-Bilder weiter unten!)

Voller Frust bin ich wieder bei einem "echten" Wimpernserum gelandet, von dem viele schwärmen: dem RevitaLash® Advanced Eyelash Conditioner. Tja, ich kann nur sagen, dass es funktioniert und ich wieder super-happy mit meinen Wimpern bin - die Vorher-Nachher-Bilder sprechen für sich!

RevitaLash - Advanced Wimpernserum Eyelash Conditioner, Wachstumsserum Wimpern, Lashes, long lashes

Herôme - Nail Hardener Extra Strong - Der stärkste Nagelhärter, den ich kenne!

Wer wie ich unter brüchigen Nägeln leidet, die darüber hinaus dünn wie Pergament sind, der sollte sich den heutigen Post genau durchlesen. Ich habe nämlich einen ultra-starken Nagelhärter gefunden, der die Nägel nach der zweiwöchigen Kur prickelhart macht! Alle Vor- und Nachteile des Herôme - Nail Hardener Extra Strong in der ausführlichen Review:

Herôme - Nail Hardener Extra Strong, Nagelhärter, Formaldehyd, lange Nägel,

Anastasia Beverly Hills - Modern Renaissance - Die beste Lidschattenpalette!

Wenn ihr mich fragen würdet, welche Lidschattenpalette im Moment mein Favorit ist, wäre meine Antwort klar die Anastasia Beverly Hills - Modern Renaissance. Ich finde nicht nur die Qualität der einzelnen Lidschatten überragend gut, auch die Farbzusammenstellung mit modernen Rot- und Beeren-Tönen und klassischen Nude-Nuancen ist perfekt für jede Gelegenheit. So schminke ich seit Wochen die verschiedensten AMUs und es wird nie langweilig!

Bestellt habe ich mir die Schönheit auf Sephora.fr für EUR 49,-. Ja, sie ist furchtbar teuer, aber dafür bekommt man 14 hochwertige Puderlidschatten, die sich auf dem Augenlid deutlich voneinander unterscheiden. (Es gibt ja Paletten, wo sich die Farben am Augenlid zu einem Einheitsbrei verwandeln...)

Im heutigen Post erwarten euch neben meiner Lobeshymne auch etwas Kritik, viele Bilder und zwei Looks. Auf Temptalia findet ihr detaillierte Swatches der einzelnen Farben, Another Kind of Beauty Blog und Freudenzeit haben ebenfalls schöne Reviews zu der Palette.

Anastasia Beverly Hills - Modern Renaissance Lidschattenpalette, Eyeshadow Palette, Red, Beerentöne, Rot, AMU, Augen, Make-Up

Tops & Flops der letzten Wochen #4

In letzter Zeit sind einige Sachen neu bei mir eingezogen, die ich euch unbedingt zeigen möchte:

Momentan sind ja sogenannte Fixing-Sprays, die das Make-Up um ein Vielfaches haltbarer machen, voll im Trend. Ob mich der Spray von ARTDECO überzeugen konnte? Außerdem gibt's Swatches der Most Wanted Smokey Meets Metallic Eyeshadow Palette, ebenfalls von ARTDECO.

Weiters erfahrt ihr, ob sich das Make-Up-Schwämmchen von Morphe lohnt, warum ich den Perfecting Concealer von Artistry um die Augenpartie liebe und wieso ich mir schon wieder einen eos Lipbalm gekauft habe!

ARTDECO, Artistry, eos, Favoriten, Morphe Cosmetics, Eyeshadow Palette, Smokey Eyes, Make-Up, Fixing Spray

Strict Watercolor Nails

Heute gibt's ein sehr eigenwilliges Nail Design mit älteren Nagellacken aus meiner Sammlung. Ich wollte etwas Schrilles und Buntes mit strengen Linien kombinieren. So habe ich mich für die Lacke aus dem Set von Essie "Silk Watercolor" (Review) entschieden, die sich wie Wasserfarben auf den Nägeln verhalten und ineinander verschwimmen.

Aber erstmal habe ich eine Schicht von Essie's Blanc als Basis-Farbe lackiert. Bevor ich das Striping Tape auf dem weißen Lack festklebe, damit später dann das Muster entsteht, muss der Lack gut durchgetrocknet sein. Ansonsten zieht man sich die Schicht Nagellack beim Abnehmen des Tapes wieder runter... Es hilft auch, wenn man das Striping Tape vorher auf die Haut klebt, damit es nicht mehr so gut haftet.

Ist das Striping Tape erstmal geklebt, geht es auch schon los mit den bunten Watercolor Lacken von Essie. Nach Lust und Laune habe ich meine Nägel nun einen nach dem anderen bemalt und das Striping Tape gleich wieder abgenommen.

Darüber noch eine Schicht Top Coat (Dior - Top Coat Abricot) und fertig ist mein farbenfrohes, sommerliches Nail Art!

Strict Watercolor Nail Design, Essie, Striping Tape, Nagellack
Strict Watercolor Nail Design, Essie, Striping Tape, Nagellack

Essie - Silk Watercolor (Swept Away)
Essie - Blanc
Striping Tape

HighDroxy - Wirkstoffpflege Made in Germany!

Wer auf unrealistische Versprechen der konventionellen Kosmetik-Industrie und "schlechte" Inhaltsstoffe keine Lust mehr hat, der sollte sich den heutigen Blog-Post ganz genau durchlesen ;-) 

Seit 2014 steht HighDroxy für hochwirksame, effektive, vegane und vor allem verträgliche Kosmetik, die ganz ohne billige Füllstoffe wie Alkohol, Parfum, Silikone oder Parabene auskommt. Entstanden ist die Kosmetik-Linie aus dem Wusch des Gründers Thorsten Abeln, seine problematische Haut endlich in den Griff zu bekommen. Er stellte fest, dass viele Pflegeprodukte im Handel schlicht und einfach minderwertig gemacht sind. Somit war die Idee einer wirksamen, aber trotzdem sanften Kosmetik geboren, die das Hautbild aufgrund der Inhaltsstoffe Tag für Tag sichtbar verbessern kann!

Das Sortiment von HighDroxy umfasst mittlerweile alles, was man für die tägliche Gesichtspflege braucht. Ich freue mich wirklich riesig, dass ich drei Produkte davon vorstellen darf, da sich meine derzeitige Vorstellung von guter Kosmetik mit der Philosophie von HighDroxy deckt.

  • Hydro Cleanser - Das Duo für die perfekte Gesichtsreinigung
  • Hydro Spray - Hochdosiert wie ein Serum, praktisch wie ein Spray
  • D Light Fluid - Das Multitalent: Schützt, pflegt, erneuert

HighDroxy - Wirkstoffpflege Made in Germany! Hydro Cleanser, Hydro Spray, D Light Fluid

Aufgebrauchte Kosmetik - April/Mai 2017

Die regelmäßigen Aufgebraucht-Posts sind immer eine tolle Möglichkeit, ein abschließendes Fazit zu all den geleerten Produkten abzugeben. Ich selbst lese solche Posts ja unheimlich gerne, weil man so einen kleinen Einblick in die Pflegegewohnheiten des anderen bekommt und vielleicht das ein oder andere neue Produkt für sich entdeckt :-)

Heute ist meine aufgebrauchte Kosmetik vom April und Mai an der Reihe. Von den meisten Produkten gibt es bereits ausführliche Reviews, die ich euch natürlich wie immer verlinke. Im Großen und Ganzen war ich mit allen sehr zufrieden:

Aufgebrauchte Kosmetik - April/Mai 2017, Mizon, Batiste, Yves Rocher, Lancome, Dermalogica, Korres, Annemarie Börlind, Rimpler, Anti-Aging, Beauty, Empties

Tropical Garden Nails

Mit dem sonnigen Wetter der letzten Tage kommt man unweigerlich in sommerliche Stimmung. Dazu passend habe ich meine Nägel in pastelligem Grün lackiert und Highlights mit Nail Wraps, also selbstklebenden Nagelfolien, mit exotischen Blumen-Motiven gesetzt.

Miss Sophie's, Essie, Going Guru, Pastellgrün, Green, Flowers, Summer, Nail Art, Nail Wraps Folien, Tropical Garden Nail Design

Dermalogica - PreCleanse - Nie mehr ohne Reinigungsöl

Ich frage mich ernsthaft, wie ich es früher schaffte meine Haut ohne Gesichtsreinigungsöl sauber zu bekommen... Natürlich ver(sch)wendete ich viel, viel mehr Reinigungsgel und Mizellenwasser und rubbelte wie wild auf meiner empfindlichen Haut herum. Logisch, dass das manchmal kleine Reizungen mit sich brachte. Dabei wäre es mit einem schlichten Reinigungsöl so einfach gewesen, Schmutz und Make-Up zu lösen und abzuwaschen. Danach kann man bei Bedarf noch mit etwas Reinigungsgel drübergehen und die Haut ist porentief gereinigt! Gottseidank habe ich diese Form der "doppelten Reinigung" schon seit einer ganzen Weile für mich entdeckt und möchte dieses Ritual nie mehr missen! (Nur abends, denn am Morgen reicht mir ein mildes Waschgel.)

Das neueste Produkt in meiner abendlichen Reinigungs-Routine ist das Dermalogica - PreCleanse Reinigungsöl, welches zuverlässig alles an Make-Up und Verschmutzungen löst und die Hautbarriere dabei nicht angreift. Da es wasserlöslich ist, lässt es sich außerdem spielend leicht abwaschen und ist für alle Hauttypen geeignet.

Dermalogica - PreCleanse Reinigungsöl, Make-Up-Entferner, leicht, klebt nicht

MISSHA - All Around Safe Block Essence Sun SPF45/PA+++

Seit geraumer Zeit trage ich ja JEDEN Morgen eine Creme mit ausreichend Lichtschutzfaktor auf. Nicht weil ich im Büro Angst vor einem Sonnenbrand haben müsste, sondern weil vor allem die UVA-Strahlen einen Großteil zur vorzeitigen Hautalterung beitragen - und diese dringen auch durch die Fenster (im Gegensatz zu den UVB-Strahlen, die für den bekannten Sonnenbrand verantwortlich sind).

Außerdem haben frühere Sonnen- und Solarium-Sünden bei mir vor allem im Gesicht einige Pigmentstörungen hinterlassen, die ich sowohl mit diversen chemischen Peelings als auch mit gezielter Pflege nach und nach in den Griff bekomme. Gerade deshalb ist nun täglicher Sonnenschutz bei mir Pflicht!

Ich habe euch bereits ein paar tolle Cremes mit ausreichend LSF vorgestellt, die ich auch ganz gut unter dem Make-Up tragen kann:



Heute zeige ich euch eine weitere Sonnencreme, die ich aufgrund ihrer Beliebtheit im Netz auch unbedingt mal ausprobieren wollte: die All Around Safe Block Essence Sun SPF45/PA+++ der koreanischen Marke MISSHA. Die Creme hat mittlerweile eine weiße Verpackung, also wundert euch nicht, falls ihr die rosa Tube nicht mehr findet ;-)

MISSHA - All Around Safe Block Essence Sun SPF45/PA+++ Sonnenschutz, Creme, Anti Aging

Essie - Mrs Always-Right

Ähm ja... Ich schreibe in letzter Zeit ja immer, dass ich keine neuen Nagellacke mehr kaufen, sondern viel mehr meine "alten Schätze" lackieren möchte. Tja, für den Kauf des Mrs Always-Right von Essie fällt mir jetzt keine passende Ausrede mehr ein, als dass ich die Farbe einfach so umwerfend schön fand, dass ich sie einfach kaufen MUSSTE ^.^ Darüber hinaus habe ich den Lack bereits letztes Jahr im Laden angeschmachtet, ihn schlussendlich aber doch nicht mitgenommen und mich dann Tage später geärgert, als er ausverkauft war...

Ursprünglich stammt Mrs Always-Right ja aus der Bridal Kollektion 2016. Die Farbe dürfte aber so beliebt gewesen sein, dass Essie sie nun neben anderen Lacken aus diversen Limited Editions ins Standardsortiment aufgenommen hat (siehe den Post von Jenseits von Eden) Zumindest in Deutschland findet man diese Farben in der Essie-Theke, in Österreich habe ich sie -so wie immer- noch nicht entdeckt...

Das wunderschöne Terracotta-Rot mit einem deutlichen Mauve-Einschlag von Mrs Always-Right deckt nach bereits einer Schicht, ich lackiere aber aus Gewohnheit immer zwei (wegen der Haltbarkeit). Sehen die Nägel nicht unglaublich toll damit aus? :-)

Essie - Mrs. Always Right
Essie - Mrs. Always Right


Dermalogica - Phyto Replenish Oil (extrem leicht und stärkt die Haut!)

Dass meine Mischhaut mit Gesichtsöl jemals so gut zurechtkommen würde, hätte ich vor ein paar Jahren niemals geglaubt. Damals war ich noch davon überzeugt, dass Gesichtsöl nur für extrem trockene Haut im Winter gedacht ist und bei mir sowieso Pickel verursacht. Falsch! Ein gutes Gesichtsöl durchflutet die Haut langfristig mit Feuchtigkeit und schützt sie darüberhinaus. Um das zu erreichen, braucht es nur wenige Tropfen, die entweder pur oder gemischt mit einer Creme aufgetragen werden.

In letzter Zeit habe ich ja bereits einige Gesichtsöle verwendet und heute zeige ich euch ein ganz besonderes Schätzchen von Dermalogica: das Phyto Replenish Oil, welches in drei Phasen arbeitet: stärken, befeuchten und schützen. Es ist unter anderem in der Lage, den Lipidhaushalt der Haut auszugleichen und ihr somit ein gesundes Strahlen zu verleihen.

Dermalogica - Phyto Replenish Oil (extrem leicht und stärkt die Haut!) Gesichtsöl, Hautpflege, Beauty

nu:ju® Sporthandtuch - hygienisch und federleicht!

Was die Benutzung von Handtüchern angeht, führe ich einen ständigen inneren Kampf mit mir selbst. Auf der einen Seite möchte ich das Handtuch am besten mehrere Tage verwenden, um mir Zeit beim Waschen und Bügeln zu sparen und vor allem die Umwelt zu schonen - nicht gerade hygienisch, denn das feucht-warme Klima und alte Hautschüppchen in den flauschigen Frottee-Fasern bieten einen perfekten Nährboden für Bakterien und Keime aller Art... Auf der anderen Seite bevorzuge ich gerade deswegen ein sauberes Handtuch zum Abtrocknen der zuvor penibel gereinigten Haut - sonst war das alles für die Katz und ich könnte mir meine teure Kosmetik sparen, wenn die Haut dann eh wieder mit der Bakterienschleuder abgetrocknet wird. Aber nach jeder Benutzung ein frisches Handtuch aus dem Schrank zu holen, ist mir dann doch zu blöd.

Bisher habe ich einen guten Mittelweg gefunden und benutze für das Gesicht ein eigenes Handtuch, was zumindest zweimal, morgens und abends, im Einsatz ist, bevor es gewaschen wird. Für den Körper langt mir ein großes Duschtuch, welches alle 2 Tage gewechselt wird.

Nun durfte ich dank des Blogger Clubs ein absolut geniales Handtuch der Firma nu:ju® testen, auf dem aufgrund der Silberionisierung Keime und Bakterien keinen Platz mehr finden und es somit viel, viel öfter als herkömmliche Handtücher verwendet werden kann! Welche Vorteile es sonst noch mitbringt, erfahrt ihr in meiner Review:

nu:ju Sporthandtuch, sport towel, hygienisch, hypoallergen, antibakteriell, silberionen, beauty, summer, garden

Guerlain - L'Or Radiance Concentrate With Pure Gold

Manchmal verwöhne ich mich selbst mit Beauty-Produkten aus dem High-End Bereich. Natürlich ist mir dabei bewusst, dass es wahrscheinlich von anderen Marken günstigere Alternativen gibt, aber mir geht's hierbei in erster Linie um ein "Geschenk" an mich selbst, eine kleine Motivation für den Alltag.

Vor dem Kauf der Guerlain - L'Or Radience Concentrate with pure Gold Make-Up Base habe ich lange überlegt, ob ich denn schon wieder einen Make-Up Primer brauche. Dass der edle Flakon mit dem Gold beflockten Inhalt absolut umwerfend in meinem Badezimmer aussehen würde, stand natürlich außer Frage. Die zahlreichen Reviews auf Youtube und Blogs sind sich auch nicht einig, ob dieser Primer nun gut oder schlecht ist. Also blieb mir nichts anderes übrig, als mir selbst ein Bild davon zu machen und mir das "strahlende Konzentrat mit purem Gold" zu kaufen!

Guerlain - L'Or Radiance Concentrate With Pure Gold Make-Up Base, Primer, Feuchtigkeit, Luxury, Luxus

Essie - Blush Worthy (Bridal Collection 2017 by Gel Couture)

Meinen Vorsatz, nicht ständig neue Nagellacke zu kaufen, habe ich noch nicht über Bord geworfen, auch wenn's jetzt vielleicht danach aussieht ^.^ Ganz im Gegenteil sogar, ich trage vermehrt alte Schätze und fast vergessene Farben aus meiner großen Nagellack-Sammlung - entweder solo oder in hübschen Nail Designs (z.B. Burberry-Style, Flowery Spring oder Turquoise Marmor). Wäre ja schade, wenn sie immer nur im Schrank versteckt blieben.

Bei außergewöhnlich schönen Nagellack-Farben mache ich aber nach wie vor eine Ausnahme, so wie bei Essie's Blush Worthy aus der Bridal Collection 2017. Zum einen wollte ich schon lange die Gel Couture Lacke im gedrehten Fläschchen ausprobieren und zum anderen hat mich das zauberhafte Hellrosa in seinen Bann gezogen.

Essie - Blush Worthy (Bridal Collection 2017 by Gel Couture) Short Nails, Rosa mit goldenem Schimmer

Tops & Flops der letzten Wochen #3

Es wird mal wieder höchste Zeit euch meine Tops & Flops der letzten Wochen zu zeigen! So wie immer habe ich einige Produkte in Kurz-Reviews zusammengefasst, welche mich entweder positiv oder negativ überrascht haben und es bis jetzt noch nicht in eine Einzel-Review geschafft haben.

Von einem dieser Produkte hatte ich mir so viel erwartet und wurde leider maßlos enttäuscht... Aber dafür sind auch welche dabei, die mich absolut überzeugt haben und fast täglich in Verwendung sind:

Tops & Flops der letzten Wochen #3 Magnifibres, MAC Soft Ochre, Artdeco, iPad, Urban Decay, Color Correcting Fluid

TEAM DR JOSEPH - Daily Purifying Facial Cream - ausgleichende Naturkosmetik

In letzter Zeit bin ich ja ganz versessen auf Kosmetik mit vielen hochwirksamen Inhaltsstoffen, wie Antioxidantien, Pflanzenextrakte und natürliche Öle, die tatsächlich eine positive Wirkung auf die Haut haben. Als vor ein paar Wochen der Newsletter der PR-Firma von TEAM DR JOSEPH in meinem Postfach landete, war ich sofort begeistert vom Prinzip der "Hightech Natural Cosmetics" aus Südtirol.

Die Daily Purifying Facial Cream, die ich euch heute vorstelle, soll die Haut mit ihren pflanzlichen, adstringierenden Aktivstoffen ausgleichen und Unreinheiten vorbeugen. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich total gespannt auf diese Gesichtspflege speziell für ölige und Mischhaut war! Danke an TEAM DR JOSEPH, die mir die Creme kostenlos zur Verfügung gestellt haben!

TEAM DR JOSEPH - Daily Purifying Facial Cream - ausgleichende Naturkosmetik, Mischhaut, fettige, ölige, Aktivstoffe, Gesichtscreme, nature, Hightech

Rom Shopping-Haul 2017 (Souvenirs & Beauty)

Warum sich in den letzten zwei Wochen hier auf dem Blog nicht viel getan hat, ist schnell erklärt: Meine Familie und ich waren für ein paar schöne Tage auf Sightseeing-Tour in der "ewigen Stadt" Rom. Die Vorbereitungen für diesen Kurztrip nahmen doch mehr Zeit in Anspruch als ich gedacht hätte (man will ja möglichst alles viel von der Stadt sehen ohne lang herumirren zu müssen), also stellte ich die Arbeit für den Blog einfach mal hinten an. Das hat sich natürlich gelohnt und wir konnten durch die gute Organisation einen wunderschönen Urlaub ohne Stress genießen.

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie Kolosseum, Petersdom, Vatikanische Museen, Spanische Treppe, Trevi Brunnen usw. sind wir öfters einfach durch die malerischen Gassen gebummelt, haben köstliches Eis aus den zahlreichen Eisdielen gegessen und haben das italienische Dolce Vita voll ausgekostet (die großen Reisegruppen aus Fernost muss man dabei aber ausblenden ^.^). Auf dem Campo de' Fiori, einem Lebensmittelmarkt, kaufte ich ein paar Packungen bunter Nudeln und dazu passende italienische Gewürze - schmeckt einfach göttlich! In einer der vielen kleinen Boutiquen entdeckte ich außerdem eine süße Schultertasche aus Leder für nur 20€. Natürlich war auch ein kurzer Abstecher bei Sephora geplant, wo ich wieder einige Schätze gefunden habe, die ich euch heute zeige:

Rom Shopping-Haul 2017 (Souvenirs & Beauty) Sephora Too Faced - Born This Way, Hourglass Veil Mineral Primer, Italien, Nudeln, Kat Von D Tattoo Liner,

Nail-Art im Burberry-Style

So ziemlich jedem dürfte das klassische Check-Karomuster in beige, schwarz, weiß und rot des britischen Luxus-Labels Burberry bekannt sein. Wie gerne hätte ich solch eine elegant-lässige Tasche, einen leichten Kaschmirschal oder sogar einen der berühmten Trenchcoats, aber das Gehalt einer normalen Büro-Angestellten reicht hierfür natürlich nicht aus - und wahrscheinlich würde ich mich in einem Schal für über 300€ auch nicht richtig wohlfühlen... (^.^ rede ich mir halt ein). Zwar werden vor allem auf Märkten im Urlaub ständig Produkte im Burberry-Style angeboten, jedoch hab ich es nicht so mit Fake-Produkten - nur ein Original löst in mir ein echtes Glücksgefühl aus!

Mein heutiges Stamping Nail Art sieht dem Original Burberry-Muster streng genommen zwar nur bedingt ähnlich, aber ich finde meine "freie Interpretation" doch ganz hübsch :-)

Nägel im Burberry-Style, Nails, Nail Art, Design, Karo-Muster, stamping, kariert, beige, rot, schwarz, Karomuster

Crabtree & Evelyn - La Source Körperpflege - eine frische Meeresbrise

Da uns der Frühling die letzten Wochen eher mit kühlem Schmuddel-Wetter beglückte, freue ich mich umso mehr auf den bevorstehenden Sommer, der uns hoffentlich wieder mit reichlich Sonnenschein verwöhnt. Für wen die Zeit bis zum Urlaub unter Palmen noch zu lange erscheint, kann sich schon jetzt eine frische Meeresbrise in Form der La Source Körperpflege von Crabtree & Evelyn in die eigenen vier Wänden holen!

Der angenehm klare Duft dieser Linie versetzt mich in Gedanken sofort an einen menschenleeren Karibikstrand: Die Füße in türkisblaues Wasser getaucht, eine angenehm warme Brise spielt mit meinen Haaren und ein erfrischendender Cocktail mit exotischen Früchten ist in Griffweite - wie klischeehaft, aber passend ^.^

Was die feuchtigkeitsspendende Bodylotion und die pflegende Fußcreme der La Source Linie sonst so besonders machen, erfahrt ihr in der heutigen Review! Danke an die Firma, die mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

Halier - Fortesse Haarpflege - für dünnes, langsam wachsendes Haar

Die Pflege meiner Haare ist mir mindestens genauso wichtig, wie die meiner Haut. Genau genommen handelt es sich bei Haaren zwar um bereits abgestorbene, verhornte Zellen, die man eigentlich nicht "gesund" pflegen kann. Mit passenden Produkten können wir aber sehrwohl etwas für deren Erhaltung beitragen und für eine gesunde Kopfhaut mit aktiven, gesunden Haarwurzeln sorgen.

Seit einigen Wochen teste ich nun die komplexe Haarpflege Fortesse von Halier, die mit den innovativen Produkten "neues Leben für das Haar" verspricht. Welche Erfahrungen ich mit dem Shampoo und dem Conditioner von Halier gemacht habe, erfahrt ihr heute in meiner ausführlichen Review! Danke an die Firma, die mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

Halier - Fortesse Haarpflege - für dünnes, langsam wachsendes Haar

GlamGlow - GRAVITYMUD™ - Was kann die silberne Maske wirklich?

Über die beliebte Gesichtsmaske mit dem silbernen Chrom-Schimmer ist bis jetzt wohl jeder in den Social-Media-Netzwerken gestolpert. Die Rede ist hier natürlich vom Gravitymud™ Firming Treatment von GlamGlow, eine Peel-Off-Maske, die straffere und festere Haut mit dem gewissen "Hollywood-Glow" verspricht. Und sind wir mal ehrlich, sie sieht echt verdammt cool aus und das "muss-ich-jetzt-unbedingt-haben"-Gefühl setzt unweigerlich ein. Ob die Maske nun eine positive Wirkung auf die Haut hat, ist da erstmal Nebensache.

Natürlich stand Gravitymud schon längst auf meiner Wishlist - man will ja schließlich auch ein wenig diesen coolen Lifestyle der berühmten Blogger und Youtuber leben und eines der obligatorischen Selfies posten, während man die Maske trägt. Beim Blick auf den Preis schaltete sich mein Verstand bis jetzt doch immer wieder ein, denn ca. 60€ (variiert je nach Anbieter) für den 40-Gramm-Tiegel sind doch unverschämt viel Geld. Naja, die Neugierde siegte schlussendlich und ich bestellte sie mir letztens bei Douglas (natürlich mit Rabatt-Code).

Ob Gravitymud wirklich den berüchtigten "Hollywood-Glow" auf meine Haut zaubert oder ob hier viel Hype um nichts gemacht wurde, dem werde ich heute nachgehen:

GlamGlow - Gravity Mud Firming Treatment, Gesichtsmaske, Chrom, Silber, Anti Aging, Hollywood, Glow, Skin, Skincare

Flowery Spring Nails

Im Frühling habe ich wieder vermehrt Lust auf hübsche Blumen-Motive auf den Nägeln. Die Stamping-Platte BPL-030 von Born Pretty Store eigent sich hierfür perfekt und ist auch für meine kurzen Nägel gut geeignet (Die Platte ist übrigens selbst gekauft, kein Sponsoring)

Gestamped habe ich mit dem schönen (alten) Duo-Chrom-Lack Essie - for the twill of it auf dem pastellfarbenen Lila von Essie - bond with whomever. Eine schöne Kombination, wie ich finde, da sich das Lila im dunklen for the twill of it als Schimmer wiederfindet.

Essie - for the twill of it, Essie - bond with whomever, Born Pretty - Stamping Platte BPL-030, Nail Art, Flowers

theBalm - The Manizer Sisters - Highlighter, Schimmer und Lidschatten!

Ich schleiche um die seit langem gehypten Highlighter von theBalm, besonders um den champagnerfarbenen Mary-Lou Manizer, schon eine Ewigkeit herum, aber zum Kauf ist es bis jetzt noch nie gekommen. Schließlich habe ich bereits eine stattliche Sammlung an hübschen (ähnlichen) Highlightern, die ich sowieso niemals in nur einem Leben aufbrauchen kann.

Als ich letztens wieder mal eine Bestellung bei LookFantastic aufgeben wollte, fiel mir diese wunderschöne Palette mit allen drei Highlighter-Farben von theBalm ins Auge und mir war klar, dass ich sie unbedingt haben musste! So blieb auch die schwierige Entscheidung zwischen dem Klassiker Mary-Lou und der rötlicheren Cindy-Lou aus, und ich besitze nun gleich alle drei gemeinsam in einer praktischen Palette! Yesss :-)

theBalm - The Manizer Sisters - Highlighter, Schimmer und Lidschatten! Mary-Lou Manizer, Cindy-Lou Manizer, Betty-Lou Manizer

Guerlain - Super Lips Lip Hero - Große Pflege-Überraschung!

Meine Vorliebe für teure High-End Kosmetik ist nicht zu leugnen. Vor allem bei hübsch gestalteter, innovativer Schminke (bevorzugt aus Limited Editions) werde ich schnell schwach und der Bestell-Finger fängt nervös an zu zucken ^.^

Bei Hautpflege aus dem hohen Preissegment bin ich hingegen viel, viel wählerischer. Setzt man sich nämlich ein wenig mit den Inhaltsstoffen auseinander, stellt man schnell fest, dass viele High-End-Cremes nicht besser oder schlechter zusammengesetzt sind als günstige Drogerie-Produkte.

Warum ich mir nun trotzdem die Super Lips Lip Hero Lippenpflege von Guerlain gegönnt habe, obwohl der Preis von EUR 29,95 (bei Douglas) einen erstmal schwer schlucken lässt und die Inhaltsstoffe in jedem anderen (guten) Lippenpflegestift zu finden sind, erfahrt ihr in meiner heutigen Review!

Guerlain - Super Lips Lip Hero Le Héros Des Lèvres, Lippenbalsam, Feuchtigkeit, Lipbalm, Balm, Pink, Lippenpflege

Aufgebrauchte Kosmetik - März 2017

So wie jeden Monat gibt's auch im März wieder jede Menge schöne Sachen, die ich aufgebraucht habe und euch heute zeigen möchte. Viele davon kennt ihr bereits von meinen ausführlichen Reviews, welche ich euch natürlich wie immer verlinke.

Ganz begeistert war ich diesmal von der duft- und alkoholfreien Ultra Repair Cream von First Aid Beauty, welche meine furchtbar trockenen Hände wieder streichelzart gepflegt hat. Vom BeYu Concealer war ich etwas enttäuscht und eines meiner liebsten Parfums ist auch leer geworden:

Aufgebrauchte Kosmetik - März 2017 Waltz 7, Grow Gorgeous, Rituals, Guerlain, Realash, Lancome, BeYu, Kiehls, L'Occitane

Turquoise Marmor Nails

In meiner Blog-Leseliste befindet sich schon seit Ewigkeiten ein toller Beauty- und Lifestyle-Blog, von dem ich mir immer wieder Inspirationen hole, wie zum Beispiel das heutige Nail Art im trendy Marmor-Design. Die liebe Colli von ToBeYoutiful erklärt diese Nail-Art-Technik in ihrem Tutorial wirklich sehr schön und anschaulich, sodass ich es sofort ausprobieren musste!

Das Ergebnis gefällt mir wirklich ausgesprochen gut und es ist auch kinderleicht nachzumachen, also schaut unbedingt bei Colli's Tutorial vorbei!

Turquoise Türkis Marmor Nails Essie - Fashion Playground Essie - Blanc OPI - This Color's Making Waves

Dr. Rimpler - Sensitive Tonic - natürlich ohne Alkohol!

Seit ich in meiner Pflegeroutine weitestgehend auf den Inhaltsstoff Alkohol (vor allem Alcohol denat.) verzichte, ist mein Hautbild zusehends reiner und gleichmäßiger geworden. Viel zu lange glaubte ich nicht daran, dass Alkohol stark reizend und vor allem austrocknend für die Haut ist - wird doch von vielen Seiten suggeriert, dass Alkohol desinfizierend und porenverfeinernd wirken soll... Somit habe ich meine von Pickeln geplagte, hyperempfindliche Haut jahrelang damit gequält und wunderte mich, warum nie eine wirkliche Besserung eintrat.

Vor allem in Tonics findet man Alkohol leider sehr oft und deshalb studiere ich hier die Inhaltsstoff-Listen vor einem Kauf ganz genau. Heute stelle ich euch ein Tonic von Dr. Rimpler aus der Sensitive-Linie vor, welches besonders bei empfindlicher, allergischer Haut beruhigend wirkt und natürlich ganz ohne Alkohol auskommt.

Vielen Dank an den Blogger Club, der mir das kostenlose Testen dieses Produktes ermöglicht hat! Meine Meinung wird dadurch natürlich wie immer nicht beeinflusst.

Ein weiteres tolles Produkt von Dr. Rimpler habe ich euch übrigens in meinem Post "Meine milde Gesichtsreinigung am Morgen" bereits vorgestellt - vorbeischauen lohnt sich ;-)

Dr. Rimpler - Sensitive Tonic - beruhigt selbst super-empfindlicher Haut!

Peter Thomas Roth - Glycolic Acid 10% Hydrating Gel - der "AHA-Effekt"

Chemische Peelings mit Fruchtsäuren, vor allem Glycolsäure (AHA), werden im Moment ja als DAS Schönheits- und Anti-Aging-Geheimnis schlechthin gefeiert. Sie befreien die Haut nicht nur von toten Hautschüppchen und regen dadurch die Zellerneuerung an, sie sollen auch tief in die Haut eindringen können, um dort die Kollagen- und Feuchtigkeitsproduktion anzuregen. Die Folgen sind eine Verbesserung von Linien und Fältchen und das Hautbild soll insgesamt feiner, glatter und strahlender wirken. Man wäre also schön blöd, wenn man keine Kosmetik mit diesem Inhaltsstoff verwendet, oder...?

Vor einiger Zeit habe ich mich von dem Peeling-Hype anstecken lassen und mir das Peter Thomas Roth - Glycolic Acid 10% Hydrating Gel bestellt. Da ich bereits Erfahrungen mit diversen AHA-Produkten von Paula's Choice und anderen Firmen machen konnte, erschien mir eine Steigerung auf 10% an AHA-Konzentration als angemessen - "viel hilft ja viel" und meine Haut wird sich schon daran gewöhnen - dachte ich zumindest. Warum ich dem exzessiven Peeling-Wahn mittlerweile aber sehr skeptisch gegenüber stehe, darauf gehe ich später näher drauf ein. Jetzt stelle ich euch erstmal das Hydrating Gel von Peter Thomas Roth vor, was trotz allem eine schöne Ergänzung zu meiner täglichen Pflege-Routine geworden ist:

Peter Thomas Roth - Glycolic Acid 10% Hydrating Gel, AHA Peeling, Fruchtsäure, Haut zuviel peelen

Frisches Frühlings-Nail-Art mit Water Decals

Meine Liebe zu Water Decals ist nicht zu leugnen. Vor allem wenn ich keine Lust bzw. Zeit für ein aufwendiges Nail Art habe, aber es trotzdem nach was Besonderem aussehen soll, greife ich gerne zu diesen Motiven, die kinderleicht zu verwenden sind.

Das "Draufkleben" auf die Nägel ist nämlich denkbar einfach: Das gewünschte Motiv ausschneiden, es ein paar Sekunden ins Wasser legen und schon löst sich das Bild vom weißen Träger-Papier. Dann auf dem (bereits lackierten) Nagel platzieren (eine Pinzette ist dabei sehr hilfreich), ein paar Minuten trocknen lassen, farblosen Top Coat drüber lackieren - und fertig ist das Nail Design!

Vorteile von Water Decals
Das Schöne an Water Decals ist, dass sie sich perfekt an die Nagelform anpassen und somit keine Ecken abstehen, wie es z.B. oft bei herkömmlichen Stickern der Fall ist.

Nachdem man den Top Coat lackiert hat, hält das Motiv bombenfest und geht auch nicht durch Händewaschen oder dergleichen verloren - es bleibt so lange auf dem Nagel, bis man alles mit Nagellackentferner abnimmt.

Unendlich viele Motive
Bei Born Pretty Store gibt es schier unendlich viele Water Decals - der Fantasie sind hier echt keine Grenzen gesetzt! Darüber hinaus sind sie mit rund 1-2€ pro Bogen sehr günstig, wie ich finde.

Ich durfte mir bei Born Pretty ja ein paar Nail Art Sachen aussuchen (vielen Dank an dieser Stelle!), unter anderem die folgenden Water Decals mit Blumen-Muster:

Frisches Frühlings-Nail-Design mit Water Decals, Essie Funships Coconut Cove, Flowers, Chinese Ink, bunt, Spring, Short Nails, Koralle, Blumen, Aquarell, Schimmer, Sommer, Nägel, Nagellack, Born Pretty Store

ARTISTRY - Frühjahrskollektion 2017 "Modern Icon" - mit Look!

Modern Icon, die limitierte Frühjahrskollektion 2017 von ARTISTRY, bringt frischen Wind auf den Schminktisch! Die sechsteilige Kollektion umfasst zwei neue Lippenglanz-Lippenstifte, einen flüssigen Highlighter mit durchscheinender, pinker Leuchtkraft, zwei Lidschatten-Duos mit Perlglanz und ein Augenbrauen-Kit. Somit steht einem modernen, ikonischen Look wohl nichts mehr im Weg!

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich eine Auswahl dieser Kollektion testen darf und habe natürlich auch gleich einen Look damit geschminkt. Besonders angetan bin ich übrigens von den Lidschatten, welche ich in so einer Form noch nie gesehen habe :-)

ARTISTRY - Frühjahrskollektion "Modern Icon"

L'Oréal - Die Schöne und das Biest - Color Riche Lippenstift 377 Perfect Red

Gestern habe ich euch ja bereits von meiner Motivation erzählt, mir Produkte aus der "Beauty and the Beast" Makeup Collection von L'Oréal zu kaufen (HIER) - derzeit übrigens wieder auf Amazon.it erhältlich, da es diese Limited Edition bei uns nicht geben wird. Heute mache ich es kurz und stelle euch gleich den wunderschönen, leuchtend roten Lippenstift in der Farbe 377 Perfect Red aus der Color Riche-Linie vor, der Belle gewidmet ist:

L'Oréal - Die Schöne und das Biest - 377 Perfect Red Color Riche Lippenstift, Schöne und das Biest, Beauty and the beast, Lipstick

L'Oréal - Die Schöne und das Biest - Nagellack 668 Bleu Royal

Heute ist bei uns ja Kinostart der Realverfilmung des Disney-Klassikers "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson. Ich freue mich wirklich schon wochenlang darauf und kann es kaum erwarten, ihn endlich zu sehen. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen habe ich die letzten Tage damit verbracht meine Kindheitserinnerungen mit dem original Zeichentrickfilm etwas aufzufrischen (gibt's im Moment auf Netflix). Die Story, die Figuren, die Lieder - es ist einfach alles so bezaubernd! :-)

Als ich vor ein paar Wochen die offizielle "Beauty and the Beast" Makeup Collection 2017 von L'Oréal auf Instagram entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme und machte mich auf die Jagd nach den Produkten. Wie sich herausstellte, ist diese Limited Edition nur in Italien erhältlich, aber zum Glück gibt's ja Amazon.it, wo man problemlos (mit Hilfe von Google Translate) bestellen kann.

Die Limited Edition

Die "Bella e la Bestia" Kollektion besteht aus sieben Nagellacken und ebensovielen Lippenstiften, deren Farben im Standardsortiment zu finden sind. Jedes Lippen/Nagellack-Paar ist einem Charakter aus dem Film gewidmet: Belle, Biest, Lumière, Von Unruh, Madame Pottine, der Staubwedel und die Rose.

Die farbliche Verzierung der Lacke und Lippenstifte ist dahingehend angepasst worden, wobei ich mir aber etwas Hochwertigeres als nur ein herumgewickeltes, buntes Stückchen Stoff erwartet hätte... Naja, einzigartig und schön sind sie trotzdem und weil der Preis derselbe ist wie der des Standardsortiments, kann ich nicht meckern.

Am liebsten hätte ich ja das gesamte Set in der hübschen Umverpackung bestellt, aber das war längst ausverkauft. Auch die wunderschönen Rose-Produkte waren nicht mehr vorrätig, also entschied mich für den nachtblauen Nagellack 668 Bleu Royal, welcher das Biest darstellen soll und den feuerroten Color Riche Lippenstift 377 Perfect Red, welcher Belle gewidmet ist.

Auf makeupinflight könnt ihr übrigens die gesamte Kollektion bewundern :-)

So wie es aussieht, sind die meisten Nagellack- und Lippen-Farben im Moment wieder erhältlich! (siehe HIER)


Heute stelle ich euch den wahrgewordenen Traum eines dunklen Nachtblaus 668 Bleu Royal der Le Vernis á l'huile Nagellacke, wie sie offiziell heißen, vor:

L'Oréal - Die Schöne und das Biest - Nagellack 668 Bleu Royal "Bella e la Bestia", Beauty and the Beast

MICRO SILK® - Anti-Aging mit der Kraft der Seide

Die Asiaten, besonders die Koreaner, sind uns in Sachen Hautpflege ja bekanntlich weit voraus. Ein typisches Schönheitsprogramm kann aus bis zu 20 Schritten (!!!) bestehen, damit die Haut porentief rein, gut durchfeuchtet und perfekt mit Nährstoffen versorgt ist. Mit MICRO SILK®, was ihr ja bereits in meiner Review zu den wahnsinnig tollen Gesichtsmasken kennen gelernt habt, können wir uns zumindest einen Teil des koreanischen Beauty-Rituals nach Hause holen.

Angereichert mit der hauterneuernden Kraft von Seidenproteinen wird der vorzeitigen Hautalterung wirksam vorgebeugt, weil diese unseren Hautproteinen sehr ähnlich sind und das 300-fache ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit binden können. Dabei werden auch tiefe Hautschichten mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt.

MICRO SILK® kommt ohne den Zusatz von chemischen Konservierungsstoffen, Parabenen und Mineralölen aus und erweist sich als sehr verträglich, selbst für hypersensible Haut. Durch die ausgleichende Wirkung findet sowohl trockene, als auch fettige und unreine Haut eine gesunde Balance.


Ich freue mich sehr, euch nun zwei weitere Produkte dieser Linie vorstellen zu dürfen:

  • White Lotus Intensive Hydrophilic Oil (Seidenprotein-Öl mit Frischpflanzenextrakten) 

  • White Lotus Intensive Lotion & Mask (Seidenlotion)

Mein Dank gilt hier auch wieder dem Blogger Club, welcher mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung wird dadurch natürlich wie immer nicht beeinflusst.

MICRO SILK® - Anti-Aging mit der Kraft der Seide      White Lotus Intensive Hydrophilic Oil (Seidenprotein-Öl mit Frischpflanzenextrakten) + Lotion & Mask (Seidenlotion)

CHANEL - Poudre Universelle Libre (20 Clair - Translucent 1)

Seit ich vor nicht mal einem Jahr die Vorzüge von transparentem, losen Puder für mich entdeckt habe (...ich Spätzünder), möchte ich nie mehr darauf verzichten! Es gibt für mich nämlich nichts Besseres, um Foundation, Concealer & Co zu fixieren, sodass mein Make-Up wirklich den ganzen Tag bombenfest hält, ohne zu verschwinden oder gar zu verschmieren - und das alles ohne zugekleistert auszusehen.

Ich schwärmte bereits in meinen September-Favoriten vom ARTISTRY - Exact Fit Perfecting Loose Powder, welcher nun langsam aber sicher zur Neige geht und einen würdigen Nachfolger sucht. Aufgrund der unzähligen positiven Reviews wollte ich mir ursprünglich ja den Laura Mercier - Translucent Setting Powder kaufen, der bei Douglas jedoch ständig ausverkauft ist. Macht nichts, es gibt ja schließlich noch genügend andere Firmen, die ähnliche Produkte anbieten, wie zum Beispiel CHANEL.

Nach ausgiebigem Testen und Swatchen an der CHANEL-Theke bei Müller in Freilassing entschied ich mich für mein allererstes Produkt von CHANEL, den Poudre Universelle Libre. Der ultra-feine Puder soll einen ebenmäßigen, mattierten Teint auf transparente Weise zaubern. Was soll ich sagen? Ich LIEBE ihn :-)

CHANEL - Poudre Universelle Libre (20 Clair - Translucent 1) Setting Powder

MICRO SILK® - seidenzarte Gesichtsmasken

Als riesengroßer Fan der sogenannten "Sheet-Masks" oder auf gut Deutsch "Tuch-Masken", die sich seit einiger Zeit nicht nur in Korea sondern auch bei uns großer Beliebtheit erfreuen, war ich auf die zwei Exemplare, die ich euch heute vorstelle, wirklich sehr gespannt! Die MICRO SILK® Gesichtsmasken versprechen dank der enthaltenen feinmolekularen Seidenproteine und der hochkonzentrierten Wirkstoffe eine mit Feuchtigkeit durchflutete, regenerierte Haut - selbst Tage danach soll die Wirkung noch sichtbar sein.

Etwas ungewohnt war die enorme Größe der Masken, die vom Haaransatz bis hinunter zum Dekolleté reicht (Das feuchte Gefühl am Hals ist anfangs schon sehr unangenehm :-D) Ob die Masken halten, was sie versprechen, erfahrt ihr wie immer weiter unten! Vielen Dank an den Blogger Club, welcher mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

Joyona - MICRO SILK® - seidenzarte Gesichtsmasken

Aufgebrauchte Kosmetik - Februar 2017

Ach meine Lieben, wie schnell die Zeit vergeht! Jetzt haben wir schon März und der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten und erfreut uns mit deutlich längeren Tagen, warmen Temperaturen und frisch erblühter Pflanzenwelt. Im Februar habe ich ein paar All-Time-Favorites aufgebraucht, die ich zum Teil über Monate hinweg regelmäßig verwendet habe. Vielleicht kommt euch das ein oder andere ja von meinen ausführlichen Reviews bekannt vor! Aber seht selbst:

Aufgebrauchte Kosmetik - Februar 2017, Glamglow, Peter Thomas Roth, batiste, bubble, Bioderma, pixi

LookFantastic - Beauty Box (Runway Ready - Februar 2017)

So wie jeden Monat gibt's heute wieder eine Kurz-Review der LookFantastic Beauty Box vom Februar 2017! Die Runway-Edition ist, wie der Name vermuten lässt, an die Fashion Week angelehnt und mit neuen, aufregenden Trend-Produkten befüllt. Aber seht selbst:

LookFantastic - Beauty Box (Runway Ready - Februar 2017)

Urban Decay - NAKED Ultimate Basics - Ein Traum für alle UD-Fans!

Heute möchte ich mich meinem neuesten Schätzchen aus der Schmink-Lade ganz intensiv widmen: der Urban Decay - NAKED Ultimate Basics Lidschattenpalette! Naja, so neu ist die Palette zwischenzeitlich zwar nicht mehr, weil ich sie bereits seit Weihanchten regelmäßig benutze, jedoch habe ich mir seitdem keinen neuen Lidschatten mehr gekauft :-)

Es erwartet euch eine kleine Lobeshymne an meine derzeitige Lieblings-Palette und natürlich jede Menge Bilder. (Allein das "galaktisch-coole" Case hätte ja schon einen eigenen Blog-Post verdient, findet ihr nicht auch?) Am Schluss zeige ich euch dann noch meinen schnellen Alltags-Look, von dem die Kamera trotz gutem Licht und Nachbearbeitung der Bilder leider sehr viele Farb-Nuancen geschluckt hat... Ich hoffe es gefällt euch trotzdem :-)

Auf Swatches der einzelnen Farben habe ich übrigens verzichtet, da ihr diese z.B. bei Jadeblüte und Temptalia super betrachten könnt.

Urban Decay - NAKED Ultimate Basics

Weyergans High Care® - Self Deep Care Concentrate

Es wird höchste Zeit, dass ich euch eines meiner Beauty-Favoriten der letzten Wochen vorstelle: Das Weyergans High Care® - Self Deep Care Concentrate, welches dank liposomaler Aktivstoffe und Schneealgen-Extrakt die Haut langanhaltend strafft und für mich die perfekte Make-Up-Unterlage darstellt!

Ein großer Dank geht an den Blogger Club, welcher mir das Testen dieses hochwertigen Produktes kostenlos ermöglicht hat! Ohne diese Plattform wäre ich wahrscheinlich nie auf die Firma aufmerksam geworden :-)

Weyergans High Care® - Self Deep Care Concentrate Anti Aging, Straffung, Mischhaut

Barbara Hofmann - Make-Up Blender Deluxe

Wie ihr ja wisst, bin ich ein großer Fan diverser Make-Up-Schwämmchen, mit denen ich täglich Foundation, Concealer und auch Puder auftrage. Bei meiner Haut ist das einfach die beste Methode, um einen ebenmäßigen Teint zu erhalten. Deshalb hat es mich wirklich sehr gefreut, dass ich beim Facebook-Gewinnspiel von Barbara Hofmann den neuen Make-Up Blender Deluxe gewonnen habe und nun ausgiebig testen konnte! Ob mich das Schwämmchen in dem bezaubernden Violett mit den zwei verschieden strukturierten Seiten für Puder und Flüssig-Make-Up überzeugen konnte?

Barbara Hofmann - Make-Up Blender Deluxe für Puder und Flüssig-Make-Up

Glitter-Dot-Nails mit OPI

Ich mag Nagellacke mit Sand-Finish nach wie vor sehr gerne, ganz besonders, wenn sie so schön funkeln und glitzern wie OPIs "Baby Please Come Home" aus der Weihnachtskollektion 2013.

Kombiniert habe ich das glitzernde, helle Lila-Grau mit dem dunklen Grau/Aubergine-farbenen OPI - I Brake for Manicures (Herbstkollektion 2011).

Die Punkte gelingen mit einem einfachen Dotting-Tool am besten. Um das Sand-Finish nicht zu zerstören, lackierte ich den farblosen Top Coat (von Dior - siehe Review) nur an Mittel- und Ringfinger. Einfach, schnell aber doch sehr hübsch, wie ich finde :-)

Glitter-Dot-Nails mit OPI
Glitter-Dot-Nails mit OPI


1dress.de 4LK Absolute Douglas Absolute New York Absolute! Accessoires Acqua Colonia Adidas Advertorial Agent Provocateur AHAVA Aigner Aldo Vandini alessandro Allpresan Alnatura Alpha-H Alpienne Alterna Alverde AMU Amway Ananné Anastasia Beverly Hills Anatomicals Annemarie Börlind Anny Anti Cellulite Anti-Aging AOK Apeiron Natural Care APHRODITE Arabesque Argan Liquid Gold Armani Artdeco Artistry Asos Astor Aufgebraucht - Nachgekauft...? Aussie Australis Avène Babor Badefee Badegeister Balance Me Baldessarini Balea Balsan Barbara Hofmann Bärbel Drexel bareMinerals Barry M Batiste Be a Bombshell Cosmetics be well Beautesse Box Beauty Secrets Beauty-Favoriten Beauty-Tools beautybird Beautyblender BeautyLash beautypress BEBE bebe MORE Bee Good Bee Natural Bella and Bear bellápierre benefit BENTON Betty Hula BEYU bilou Bimaxaan Bioderma BIOMED Bioré Biotherm BIPA bliss Blogparade Bloom And Blossom Bobbi Brown Body Blendz Borghese Börlind Born Pretty Store Borotalco Bottega Veneta Bourjois Brazilian Fruit Briogeo bubble t Burberry Burt's Bees Burts Bees butter London Calvin Klein Carrot Sun Caseable Catherine Catrice Caualie Caudalie CB12 Cell Plus CelluBlue Chanel Charlotte Tilbury Chiara Mazzini CHK Chloe Chloé Christophe Robin Ciaté Ciatè Claires Clarins Clarisonic Classics Clayspray Clinique Coconut Splash Codage Color Club ColourPop Comodynes Costal Scents Cottage Cowshed Crabtree & Evelyn CULT51 Dadi'Oil DADO SENS Dance Legend DaRe 2 Style Darphin Das gesunde Plus Daylong Dead Sea Spa Magik Declaré Decleor Dermalogica Desigual Develle DHC Diadermine Dior DIY DKNY dm Box Dolce & Gabbana Dolly Martin Douglas Douglas Beauty System Douglas Hair Dove Dr PAWPAW Dr. Böhm Dr. Fuchs Cosmetics Dr. Grandel Dr. Hauschka Dr. Kitzinger Dr. Rimpler Dr. Schedu Berlin Dr. Scheller Dresdner Essenz Ebelin Egyptian Magic Elemis Elizabeth Arden Elizabeth Grant Elnett EMITE Engelsrufer eos Erno Laszlo Escada Esprit essence essence Ultime Essie Estee Lauder Estée Lauder etre belle Cosmetics ETUDE HOUSE Eucerin EuPhidra Eurapon EVE LOM Event Evian eyeko Eylure Fa Face Q Figs & Rouge First Aid Beauty FloraQueen Florena FOREO Forever 21 Formula 10.0.6 frei Fussl Garancia Garnier GDM gegengift Gerard Cosmetics Gesichtspflege Gewinnspiel ghd Gillette Giordano Colors Givenchy GlamGlow Glem Vital Gliss Kur Glossybox Glücksklee Gold Collagen Goldwell Gosh got2b Grow Gorgeous Gucci Guerlain Guess GUHL Gynial H&M Haarpflege Halier Hanskin Harabelle naturelle HASK Haul Heindl Helena Rubinstein Helene Fischer Hello Slim Herbst Herôme hey honey Heymountain Cosmetics HighDroxy Hirsch Holika Holika Hourglass Hugo Boss Humanic I am I love... idealderm IKOS Illamasqua ILNP Ingrid Millet Invisibobble ioma iQ COSMETICS Isabelle Lancray Isadora Island Girl Issey Myiake J.cat Beauty J.R.WATKINS Ja! Natürlich JAFRA Jelly Pong Pong JetPeel Jil Sander John Frieda Jordana Judith Williams Juvena Kailijumei Kanebo Sensai KARMAMEJU Kat Von D Kebelo Kerastase Kiehl's KIKO KIPROV Kirin KMS California Kneipp Kölnisch Wasser 4711 Körperpflege Korres Kosmetik-Aufbewahrung Kryolan KUESHI Kurz-Reviews Kusmi Tea L'ANZA L'ARISÉ l'Atelier Maquillage L'axelle L'Occitane L'Oreal L'Oreal Professionnel La Roche Posay Labello Lancaster Lancer Lancome LANGÉ Paris Laqa & Co Laura Geller Laura Mercier Lavera Lee Stafford Les Condamines Liebeskind Berlin Lierac Ligne St Barth limango Deals Limited Edition Lindt Lippenpflege Loctite Superkleber LogoiX Lollipops Paris Longchamp Look Look by Bipa Look Good Feel Better LookFantastic Lord & Berry Love me Green LR Health and Beauty LUSH Luxie M. Asam MAC Macadamia Natural Oil mades cosmetics Magnifibres Make Up Factory Make-up Makeup Academy Makeup Revolution Manhattan Marabu Marbert Marc Jacobs Maria Galland Marionnaud Marlies Möller marsk Marvis Massage Matrix Max Factor Maybelline Mellow Cosmetics MeMeMe Merz Mi Ti Michael Kors Micro Cell 2000 Micro Cell 2000 Nail Repair Micro Cell 2000 Nail Repair Remover Micro Silk Microneedling MILANI Cosmetics MIO Miss Sophie's Missha Misslyn Mitchell and Peach Mixnature Mizon ModelCo Models Own Molly Cosmetics Molton Brown Montagne Jeunesse MONU Moroccanoil Morphe Moschino Mr Blanc MUA Muji Murad MY body MyVitamins N°7 Nachgeschminkt Nagelpflege Nahrungsergänzung Nail Art Nailgirls London Nails nails inc. Nailtiques NAOBAY Narciso Rodriguez NARS Natuderm Natural Collagen Inventia Natural Cosmetic Nature Republic Neutrogena New One NEWSHA Nicka K New York NIVEA Nonique Nougat London nu:ju nu3 Nude Nudestix nügg NurBesten NUTRILITE NUXE NYX O'right OFRA Ohropax Oktoberfest OLAZ Ole Henriksen OLIVEDA Omorovicza Only OPI Opticalm Origins Orly Örtte OSIS OSKIA p2 Paco Rabanne Palmolive Parfumdreams Parumdreams Paula's Choice Payot Percy & Reed Perfect Skin peripera Perlier Perlweiss Peter Thomas Roth Philip B Philip Kingsley PHYRIS Physicians Formula Pinsel Pixi Polaar Pomellato 67 POMPÖÖS DESIGN by Harald Glöckler Primavera Princess Skincare Pro:Voke - Touch of Silver Proastiq Pure Marula Pure Smile QVC Rainbow Honey RAU Cosmetics Rausch Real Techniques REALASH Rebel Rainbow Lacquer Redken Refan Regina Floris Reise REN RENU RevitaLash Revlon Rexona Rezept Ricarda M. RIMMEL London Ringana Rituals Roberto Cavalli Rodial Roger & Gallet Royal Apothic Rubis s.he stylezone S.Oliver Sally Hansen Sally Hansen - Insta-Dri Salthouse Salty Salutini Tuscany Salvatore Ferragamo San Francisco SanaForce Sans Soucis Sante Sante Naturkosmetik Sasatinnie Savvy Schmuck Schwarzkopf Scoopy Loop SCS Sebastian Professional selfesteem Sensai Senscience Sephora Serious Skincare Sexy Hair Shiseido Shopping-Haul SiliSponge Simple Pleasures Sisi and Joe Sisley Skin Republic Skindinavia Skinfood Sleek Smartphone Smashbox So Susan Soap & Glory Solace Soltan Sonnentor St. Tropez Stagecolor Starbucks STARSKIN Steamcream Stella McCartney Street One Subcutane Sumita Beaty Swarovski Syoss TABAC TAG Tamaris Tan Organic Tangle Teezer Tanworx TEAM DR JOSEPH Teeez Teekanne Teez Trend Cosmetics teeze tetesept The Body Shop The Ordinary theBalm Thierry Mugler This Works TLC Naturals Tony Moly Too Faced Treaclemoon TRIFLE Cosmetics Tromborg Trussardi Tutorial Twitter udowalz Berlin Unboxing Urban Decay Vanedo Venus Vero Moda Versace Vestige Verdant Vichy Victoria's Secret Vinoble Waltz 7 Weihnachten Weleda WELLA Professionals Wellness/Lifestyle Wet Brush wet n wild wet'n wild Weyergans High Care White Lotus Wishlist Wonderstripes XMAS Yankee Candle Yes to YSL Yves Rocher ZOEVA ZOYA
 
Copyright © Pretty Clover Beautyblog | Theme by Neat Design Corner |